Energiearbeit

Unser Wohlbefinden basiert auf einem harmonisch strömenden System. Dieses strömende System versorgt den Körper über die Meridiane mit Lebenskraft. Ist dieses Energiesystem blockiert, entsteht Disharmonie im Energiesystem. Eine Folge kann Unwohlsein und Schmerzen sein. So ein gestörter Energiefluss kann demnach die wahre Ursache von vielen gesundheitlichen Störungen sein.

Während der Lantana-Energiebehandlung werden mögliche Blockaden lokalisiert und gelöst. Das körperliche und das seelische Gleichgewicht wird wieder hergestellt oder stabilisiert. Die Chakren, zarte Energiewirbel, die das Energiesystem wesentlich beeinflussen, werden ausgeglichen. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden wirkungsvoll angeregt. Während der Behandlung erfährst Du eine tiefe Entspannung.

Darüber hinaus bietet diese Energiearbeit die Möglichkeit, das Energiesystem von alten Einprägungen und energetischen Mustern (z. B. aus der Kindheit oder durch Schockerlebnisse) zu befreien. Diese Muster bilden oftmals Blockaden im Energiekreislauf.

Diese Behandlung erzielt eine Wirkung auf allen Ebenen (körperlich, emotional und mental).

Die Methoden der Lantana-Energiebehandlung kommen aus verschiedenen ganzheitlichen Heilmethoden wie z.B. der Lichtbahnen-Therapie, Jin Shin Jyutsu und  Reiki. Ich habe diese wundervolle Lantana-Energiebehandlung in einer einjährigen Ausbildung bei Marianne Schenk, Heilpraktikerin für Psychotherapie in Flensburg erlernt.

Eine Sitzung dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden und kostet 60,- Euro